Mittwoch, 3. Februar 2010

Hexapod-Plattform mit dem NXT

Shep, Betreiber des (englisch-sprachigen) NXT-Blogs Tinkernology, hat eine Hexapod-Plattform gebaut, die mittels eines NXT (fern-)gesteuert wird und ein Video davon veröffentlicht. Hexapod-Plattformen (auch als Stewart/Gough-Plattformen bekannt) ermöglichen Bewegungen in sechs Freiheitsgraden und finden wegen ihrer hohen Dynamik bei gleichzeitiger einfacher Statik vielfältigen Einsatz in der Industrie.



Schöner Einsatz des LEGO®-Linear-Aktuators!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

was für motoren hat der benutzt??

Matthias Paul Scholz hat gesagt…

Das sind die Motoren aus der LEGO® Power Functions Serie.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...