Dienstag, 29. Januar 2008

Fernsteuerung des NXT über ein Handy


Mario P. hat eine MIDP-Applikation veröffentlicht, mit der man den NXT mit einem Handy steuern kann:

"Diese einfache Applikation ermöglicht es, jeden Roboter drahtlos über ein Handy zu steuern. Im Gegensatz zu der offiziellen Handy-Applikation [von LEGO®] sollte sie auf jedem MIDP 2.0 - fähigen Telefon funktionieren, vorausgesetzt, es unterstützt die JSR-82 Bluetooth - Spezifikation."
(Übersetzung eines Zitats von der zugehörigen Website)

Probiert's mal aus!

Aktualisierung August 2011: Die Seite ist jetzt hierhin umgezogen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Die Webseite gibt es nicht mehr.
Sie heißt jetzt "http://funknxt.homepage.t-online.de/FunkNXT/FunkNXT.html"

Matthias Paul Scholz hat gesagt…

Danke für den Hinweis :) - ich habe den Post entsprechend aktualisiert.

cybernesto hat gesagt…

Leider existiert diese Seite nicht mehr.
Die Anwendung ist jetzt unter www.meccabots.de zu finden.

Matthias Paul Scholz hat gesagt…

Danke, cybernesto.
Ich habe den Post entsprechend angepasst.

Anonym hat gesagt…

Das programm arbeitet auch mit dem LG
GS290 (LG Cookie fresh). Habe es selber ausprobiert, da ich das Handy selber nutze!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...