Sonntag, 14. Oktober 2007

Java für den NXT: Eclipse-Plugin



Eine gute Nachricht, Freunde! (mit Professor Farnsworth - Stimme)

Zumindest für diejenigen unter uns, die ihre Programme für den NXT gerne mit Java schreiben, insbesondere mit leJOS NXJ: endlich gibt es ein Eclipse-Plugin, das es erlaubt, Java-NXT-Programme in Eclipse zu entwickeln und sie auf den Brick hochzuladen (sowie auch die spezielle leJOS NXJ - Firmware).

Unterstützt wird dabei die aktuelle Eclipse-Version 3.3 (Europa).

Zur Installation verwendet man am besten den Update-Manager von Eclipse mit folgender Remote Update Site:

Name: leJOS NXJ
URL: http://mynxt.matthiaspaulscholz.eu/lejos/eclipse/

Nach der Installation empfiehlt es, für die Konfiguration und Anwendung im Hilfe-Menü von Eclipse die Eintragungen unter leJOS NXJ zu konsultieren.

Probiert's mal aus.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Moin,
ist eine Version für LeJOS NXJ 0.6 in Planung ?
Chrimo

Matthias Paul Scholz hat gesagt…

Hi Chrimo,

Ja, ich arbeite gerade daran und es wird ein paar neue Features darin geben. Es kann allerdings sein, dass, falls die 0.7-Version von leJOS NXJ rechtzeitig herauskommt, auch das Plugin bereits darauf aufsetzt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...