Montag, 19. Januar 2009

Software für auslaufende MINDSTORMS-Produkte


Ende des letzten Jahres hat LEGO® den Support für die alten MINDSTORMS-Serien RCX, Scout und Spybotics auslaufen lassen und auch die Software dafür von seinen Seiten entfernt. Für alle die, die weiterhin Programme oder Werkzeuge dafür entwickeln, ist damit die zentrale Quelle versiegt.
Jetzt hat Philo, MCP und überaus aktives Mitglied nicht nur der NXT-, sondern auch der LDraw-Community (wofür er von ldraw.org gerade zu Recht den James Jessiman Memorial Award 2008 verliehen bekommen), eine Seite bei sich eingerichtet, auf dem er die wichtigsten Komponenten zum Herunterladen (auf eigene Gefahr natürlich) anbietet; konkret handelt es sich um
  • das MINDSTORMS SDK 2.5
  • die aktuellsten USB Tower - Treiber
  • den RIS 2.0 - Patch für Windows XP

1 Kommentar:

Reinhard "Obi Wan Kenobi" hat gesagt…

Und in ein paar Jahren werden die NXT Seiten abgeschaltet... Wenn schon kein Support angeboten wird, dann sollten zumindest die Seiten im Netz verbleiben. Von einer Firma die auf Qualität grossen Wert legt, könnte man das schon erwarten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...